EMA-Training

bei ihnen um die ecke in 1190 Wien

EMA - Trai­ning

Elek­tri­sche Mus­kel­ak­ti­vie­rung - die Zu­kunft war­tet

EMA steht für elek­tri­sche Mus­kel­ak­ti­vie­rung und ar­bei­tet mit einer auf die Mus­kel ab­ge­stimm­ten Fre­quenz von 2000 Hertz. Dies hilft Ihnen nicht nur beim Auf­bau von Mus­keln und Ab­neh­men von Fett son­dern ist auch noch scho­nend für das Mus­kel­ge­we­be. Diese neue High-Tech-Me­tho­de er­freut sich mitt­ler­wei­le immer grö­ßer wer­den­der Be­liebt­heit, da sie nicht nur scho­nend zum Kör­per und zu den Mus­keln ist, son­dern auch ge­sund zu den ge­wünsch­ten Er­geb­nis­sen führt.


Bei EMA wird durch ein Gerät die­ser so­ge­nann­te Mit­tel­fre­quenz­strom über den Anzug in die Mus­keln ge­lei­tet, wel­che da­durch zu­sätz­lich sti­mu­liert wer­den. Damit re­ge­ne­rie­ren diese schnel­ler und wer­den auch scho­nen­der auf­ge­baut, EMA ist des­we­gen für di­ver­se Si­tua­tio­nen hilf­reich. Zum einen für den klas­si­schen Mus­kel­auf­bau, Rü­cken­trai­ning, Ge­wichts­re­duk­ti­on, Ge­we­be­opti­mie­rung, Ent­span­nung aber auch für den Leis­tungs­sport ist dies in­ter­es­sant. Ein gro­ßer Vor­teil die­ses EMA-Trai­nings ist, dass es sich sehr gut in jeden All­tag in­te­grie­ren lässt, da 20 Mi­nu­ten Trai­ning zwei­mal pro Woche die glei­che Wir­kung haben wie viele Stun­den Fit­ness­stu­dio. Es rich­tet sich also auch an ar­bei­ten­de Per­so­nen oder an Per­so­nen die kaum Zeit für Trai­ning haben, wie Füh­rungs­kräf­te, Selb­stän­di­ge oder an alle Leute wel­che ihrem Kör­per etwas Gutes tun wol­len.

Termin Buchen